VÖZ Logo
header betondesign 03

14. Betonkanu-Regatta in Nürnberg

Am 21. und 22. Juni 2013 traten über 120 Teilnehmer von 51 Hochschulen am Dutzendteich in Nürnberg den Beweis an, dass Beton schwimmen kann. Bereits zum 14. Mal fand die Betonkanu-Regatta der deutschen Zement- und Betonindustrie statt – die Teilnehmerzahl ist Rekord in der Geschichte dieser Veranstaltung! Die Betonkanu-Regatta ist eine Mischung aus Beton- und Bootsbautechnik, sportlichem Wettkampf und vor allem viel Spaß und wurde diesmal von Beton Marketing Süd organisiert. Die Teilnehmer sind Schüler und Studierenden, die aus berufsbildenden Schulen, Fachhochschulen, Hochschulen und anderen Institutionen kommen, an denen Betontechnik gelehrt wird. Die Regatta wird in zwei Klassen ausgetragen: gilt es im sportlichen Wettbewerb möglichst leichte, aber gleichzeitig robuste Betonkanus mit Wanddicken von wenigen Millimetern zu bauen, sind in der offenen Klasse originelle und fantasievoll gestaltete Wasserfahrzeuge aus Beton gefragt.

Titelverteidigung

Mit knapp vier Sekunden Vorsprung gewann das niederländische Herren-Team die Betonkanu-Regatta 2013 in Nürnberg. Zweiter wurde die Bauhaus-Universität Weimar mit ihrem Boot "On the Rocks". Bei den Damen siegte ebenfalls das niederländische Team mit zwei Sekunden Vorsprung, die TH Regensburg sicherte sich mit dem Boot "Silberpfeil" Platz zwei. Damit verteidigten die Gäste aus den Niederlanden ihre Titel der vergangenen Regatta in Magdeburg. Nicht immer waren die Rennen so knapp wie in den Finalläufen: Die Universität der Bundeswehr München benötigte mit dem schwersten Boot der Regatta (588 kg) zehn Minuten länger als die Finalisten. Die TU Dresden baute übrigens das leichteste Boot mit 27,6 kg. Den Preis für die beste Konstruktion sicherte sich die ETH Zürich, deren Boot erst wenige Stunden vor dem ersten Rennen betoniert wurde. In der Offenen Klasse setzte sich die HAWK Hildesheim mit Ihrem Boot "Moulin Rouge" durch. Weitere Infos finden Sie unter www.betonkanu-regatta.de
Die nächste Regatta findet übrigens 2015 in der Stadt Brandenburg statt.

betonkanuregatta 2013
Gewinner der Offenen Klasse "Moulin Rouge" / © BetonBild