VÖZ Logo
header betondesign 03

Expertenforum in ausgezeichneter Location

HallwangAm 27. März 2014 findet im Kultur- und Veranstaltungszentrum Hallwang, das Anfang Februar mit dem Energy Globe Award prämiert wurde, unser nächstes Expertenforum statt. Im Mittelpunkt steht der Baustoff Beton als Energiespeicher.

Energiesparen und ressourcenschonender Verbrauch von Energieträgern stehen bei der Errichtung moderner Gebäude mehr denn je im Mittelpunkt. Seit über zehn Jahren gibt die Vereinigung der Österreichischen Zementindustrie (VÖZ) mit der regelmäßigen Veranstaltungsreihe "Expertenforum Beton" wichtige Impulse für innovative und umweltschonende Entwicklungen in der Baubranche. Veranstaltungsort ist diesmal das Kultur- und Veranstaltungszentrum in Hallwang (Flachgau), ein erfolgreiches Praxisbeispiel für den Einsatz des Energiespeichers Beton. Die gesamte Energieversorgung des Gebäudes erfolgt ausschließlich über die Sonne. Als zusätzlicher Energiespeicher dient der aktivierte Wärmespeicher Beton. Sein Gesamtvolumen von 480 m3 wird über ein hochwertiges Wärmeverteilsystem aktiviert. Es gibt daher weder CO2-Emissionen noch laufende Energiekosten für die Gemeinde. Die erzielte Überschussenergie wird an den benachbarten Tourismusbetrieb verkauft.  Das einzigartige Seminarzentrum wurde Anfang Februar mit dem Energy Globe Award 2014 ausgezeichnet, ein internationaler Preis für Projekte, die mit Energieressourcen sehr sparsam und effektiv umgehen.

Beim Expertenforum stellen Fachleute intelligente Lösungen und zukunftsweisende Technologien zum Thema Energiespeicher Beton vor. Gehen Sie mit uns einen Schritt in Richtung umweltschonende Baukonzepte. Der Eintritt ist frei!

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Programm:
pdfExpertenforum Energiespeicher Beton Hallwang897.89 KB