VÖZ Logo
header betondesign 03

Für immer Beton

BMOE TV Spot 2015Betonmarketing Österreich (BMÖ) lud Ende Februar zur Präsentation der neuen Kampagne. Der Sympathieträger Karl "Mundl" Merkatz bleibt Beton-Botschafter, neu an seiner Seite: die 16jährige Julika Völkel mit dem ersten Beton-Song Österreichs. "Für immer, für immer bei dir..." – der emotionale Song hat Hit-Potenzial. Die ins Ohr gehende Melodie sorgt gemeinsam mit Julikas jugendlicher Stimme und Natürlichkeit für ein wohliges Gefühl. Die Botschaft richtet sich im Spot zwar an "Opa" Karl Merkatz, transportiert aber auch raffiniert die Vorteile des Baustoffs Beton: angenehme Raumatmosphäre durch Sichtbeton, heimelige Wärme durch die Speichermasse, die direkte Erweiterung des Wohnraums auf die Terrasse und viel Stauraum im Keller. Ab 8. März wird der TV-Spot im österreichischen Fernsehen ausgestrahlt, zusätzlich sind rund 60 Schaltungen bei regionalen und nationalen Radiosendern geplant. Die neuen Anzeigen erscheinen in diversen Printmedien, und auch die Werbung im Internet wird ausgebaut (z.B. auf der Website des ORF). Zudem finden Sie in Fach- und Publikumszeitschriften regelmäßig  Reportagen über außergewöhnliche Betonprojekte. Testimonial "Opa" Merkatz, der schon im vergangenen Jahr von den Marktforschern der GFK Austria als der ideale Werbeträger zur Optimierung des Beton-Images gewürdigt wurde, und seine "neue Enkelin" Julika machen den Baustoff Beton zur absoluten Herzensangelegenheit und stellen damit den BMÖ-Slogan stärker als je zuvor in den Vordergrund: Werte für Generationen.

Sehen Sie den neuen TV-Spot exklusiv bei uns: mp4BMÖ TV-Spot 20154.78 MB