VÖZ Logo
header betondesign 03

Beton vom Barkeeper

betondrinkMan nehme 4 cl BEcherovka, 20 cl TONic Water und einen Spritzer Zitronensaft.
Fertig ist das neue In-Getränk: BETON!

Beton ist ein vielseitiger Baustoff und in allen Bereichen menschlicher Bautätigkeit weit verbreitet. Neuerdings kann man Beton auch trinken. Hierbei handelt es sich freilich nicht um ein Gemisch aus Zement, Wasser und Gesteinskörnungen.

 

 

Von der Baustelle in die Cocktailbar

Beton drink SchildDer Longdrink BETON ist seit dem Jahr 1967 bekannt, als er bei der Weltausstellung in Montréal vorgestellt wurde. Er gilt als der beliebteste tschechische Cocktail, denn er besteht hauptsächlich aus dem tschechischen Kräuterlikör Becherovka. Mittlerweile ist er auch in Mailand en vogue. Um einen Beton-Cocktail zu mixen, geben Sie den Becherovka und den Zitronensaft in ein mit Eis gefülltes Glas und füllen es mit Tonic Water auf. Zum Servieren mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Zutaten:
4 cl (1.18 oz) Becherovka (Magenbitter) 
1 cl (0.3 oz) Zitronensaft
20 cl (5.92 oz) Tonic Water