header betondesign 03

Thermische Bauteilaktivierung: Planungsleitfaden erschienen

Mit dem Energiespeicher Beton und dem Einsatz alternativer Energiequellen wurde eine neue Schlüsseltechnologie entwickelt. Jetzt sind Planende und Bauausführende gefragt, optimale und individuelle Projektlösungen zu erarbeiten.

Planungsleitfaden Buchcover kleinBei der "Thermischen Bauteilaktivierung" (TBA) werden Rohrsysteme in großflächige Bauteile aus Beton eingelegt, durch die warmes oder kaltes Wasser geleitet wird. Das Wasser gibt die Wärme oder Kälte an den Beton ab, der mit seiner hohen Materialdichte die Energie speichert und den Raum gleichmäßig beheizt oder kühlt. Großflächige Betonbauteile ersetzen damit den klassischen Heizkörper bzw. die Klimaanlage. Die TBA ist prädestiniert für die Koppelung mit alternativen Energiequellen und somit eine nachhaltige Methode für die Zukunft. Der minimale Energieaufwand kann z. B. durch Umgebungswärme aus Geothermie oder Grundwasser, Solarenergie, Photovoltaik, Wind oder mit biogenen Brennstoffen beziehungsweise Fernwärme abgedeckt werden.

Der aktuelle Stand dieser innovativen Technologie ist nun gemeinsam mit Experten und dem BMVIT in einem Planungsleitfaden Thermische Bauteilaktivierung gebündelt und wird aktiv an die relevanten Anwendergruppen herangetragen. Wie die Energie in den Beton kommt und Sie Ihr Haus damit komfortabel heizen und kühlen können, das steht im Planungsleitfaden zur Thermischen Bauteilaktivierung von Einfamilien- und Reihenhäusern. 

Im Planungsleitfaden werden die Erkenntnisse bisheriger Forschungsprojekte zur Bauteilaktivierung zusammengefasst, es wird gezeigt, wie Energie in massiven Bauteilen über längere Zeit gespeichert und zu beliebigen Zeitpunkten wieder abgerufen werden kann. Der Planungsleitfaden ist mit detaillierten Anleitungen auf die Bedürfnisse von Planenden und Bauausführenden sowie auf die Wissensvermittlung zur Aus- und Weiterbildung konzipiert. Behandelt werden Fragen der Bauphysik, der Konzeption von Gebäuden, der zugehörigen Haustechnik und deren Regelung.

Gerne bieten wir Ihnen den Planungsleitfaden hier als kostenlosen Download an:
pdfPlanungsleitfaden 2016 Energiespeicher Beton13.98 MB

Oder bestellen Sie die gedruckte Version unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Versandkosten dafür werden in Rechnung gestellt (1 Exemplar innerhalb Österreichs € 6.-).