VÖZ Logo
header betondesign 03

Terminkalender

16. Deutsche Betonkanu-Regatta

 

von Freitag, 9. Juni 2017
bis Samstag, 10. Juni 2017

Veranstaltungsort: Fühlingersee, Köln (D)

Die Betonkanu-Regatta ist eine Mischung aus Beton- und Bootsbautechnik, sportlichem Wettkampf und vor allem viel Spaß. Die Teilnehmer kommen aus berufsbildenden Schulen, Fachhochschulen, Hochschulen und anderen Institutionen, an denen Betontechnik gelehrt wird. Im Wettbewerb ist eine komplexe Aufgabe zu lösen, nämlich die Festigkeit und Wasserdichtheit der Baustoffe so in der Kanukonstruktion zu nutzen, dass leichte und gleichzeitig robuste Kanus entstehen. Und dann gilt es noch, mit diesem Kanu das Rennen zu gewinnen.

Prämiert werden aber nicht nur die sportlichen Höchstleistungen, sondern auch Kreativität bei der Gestaltung der Boote und besonders originelle Mannschaftsauftritte.

betonkanu regatta 2017 hai
Das Boot Great Grey der Bauhaus-Universität Weimar: "Hai-Life" bei der Betonkanu-Regatta 2015 Foto: © Betonbild/Candy Welz

Bei der letzten Regatta fuhren über 100 Mannschaften aus Deutschland, aber auch einige aus dem europäischen Ausland in Brandenburg (Havel) um die Wette. Die österreichischen Teams konnten vier Preise mit nach Hause nehmen - vielleicht klappt das ja auch heuer wieder! Wir wünschen alles Gute und "Schiff ahoi"!

Alle Infos zur Veranstaltung finden Sie unter www.betonkanu-regatta.de.

Event-Link www.betonkanu-regatta.de

« Zurück