VÖZ Logo
header betondesign 03

News

WorldSkills 2019: Hattrick für Österreichs Betonbauer

wordskills kazan aufmacher webDie Bauwirtschaft freut sich über Gold von Mateo Grgic und Alexander Krutzler bei den WorldSkills in Russland. Österreichs Betonbauer erzielen damit einen "Hattrick": Die rot-weiß-roten Teilnehmer sicherten sich zum dritten Mal in Folge Platz eins!

Foto: © WorldSkills Kazan 2019

Wordsklils 2019 Kazan Gewinner
Alexander Krutzler und Mateo Grgic (Mitte) holten bei den WorldSkills 2019 Gold im Betonbau, vor den Teams der Volksrepublik China (links) und Deuschlands (rechts). © WorldSkills Kazan 2019/Himal Reece

Nach vier anstrengenden Wettbewerbstagen und insgesamt 22 Stunden hochkonzentrierter Wettbewerbszeit jubeln Mateo Grgic und Alexander Krutzler, beide Firma PORR, am Ende über Platz eins in der Kategorie Betonbau – gleichauf mit China und knapp vor Deutschland: "Nach der langen Vorbereitung, der Anreise und der Anspannung der letzten Tage jetzt die Goldene in den Händen zu halten - ein Wahnsinn! Es war für uns beide eine lehrreiche Zeit, die wir nicht missen möchten", erzählen die strahlenden Sieger. Die Aufgabe lautete, zwei Wände, eine davon mit einer bogenförmigen Aussparung, die einem russischen Tor ähnelt, zu schalen. Weiters sollten ein Bewehrungskorb gebunden und zwei Unterzüge komponiert mit einer Decke errichtet werden. Trainiert haben die beiden Nachwuchskräfte mehrere Wochen in der Sommerhitze, da sie keine Halle zur Verfügung hatten. Für die Vorbereitung zeichnete Ausbilder Thomas Prigl von der Berufsschule Wien verantwortlich. In einem Interview erklärt er noch einmal die Aufgabenstellung und was der Betonbau mit Harry Potter gemein hat:

Österreich EU-weit an der Spitze

Mehr als 1.400 Teilnehmer aus knapp 70 Ländern kämpften in 56 Bewerben bei der Berufs-WM in Kazan um Medaillen. Die jungen österreichischen Fachkräfte dürfen sich am Ende über insgesamt 12 Medaillen und 17 Medallions for Excellence freuen. Österreich zählt damit weltweit zu den besten zehn Nationen der Welt, im EU-weiten Vergleich stehen wir sogar an der Spitze. Vor zwei Jahren konnten in Abu Dhabi elf Medaillen erobert werden (vier Gold-, drei Silber- und vier Bronzemedaillen). Alle Infos zu den WorldSkills 2019 finden Sie unter www.worldskills2019.com.

EuroSkills 2020 in Graz

2020 finden die Berufseuropameisterschaften in Graz statt. Rund 600 Teilnehmer werden um den Sieg in über 40 Wettbewerbsberufen kämpfen. Wir drücken den österreichischen Teams die Daumen, dass sie den Heimvorteil für sich nutzen können! www.euroskills2020.com

Die Baubranche bietet mit sicheren, qualitätsvollen Arbeitsplätzen enorme Karrieremöglichkeiten für junge Leute. Informationen rund um die Berufsorientierung gibt es unter www.beton-und-du.at.