header betondesign 03

Terminkalender

Building Technology Austria inkl. BTA-Lab zur Bauteilaktivierung

 

von Mittwoch, 18. September 2019
bis Donnerstag, 19. September 2019

Veranstaltungsort: Messe Wien, Messeplatz 1, 1021 Wien, Halle D, Stand 312

"Innovation ist die Energie der Zukunft". So lautet das Motto der IGO innovative gebäude österreich. Die IGO  lädt am 18. und 19. September 2019 zur Building Technology Austria (BTA) ein. Gemeinsam wollen wir über innovative Gebäudetechnik, gesunde Raumluft, smarte Vernetzung, Bauteilaktivierung und integrale Architektur mit Ihnen reden. Für eine klimaneutrale Bauzukunft.

Zement+Beton ist Partner am Messestand der IGO und präsentiert das Thema Thermische Bauteilaktivierung als Teil einer nachhaltigen integralen Architektur.

Neben dem Rahmenprogramm werden Workshops geboten:

BTA-Lab Thermische Bauteilaktivierung

Die thermische Bauteilaktivierung stellt ein hohes nutzbares Speicherpotenzial für die Umsetzung der Energiewende dar und kann optimal mit volatilen Energieformen kombiniert werden. Während ihr Einsatz im Bürogebäude – hier zum Kühlen – bereits Standard ist, ist die Anwendung als Heiz- un Kühlsystem im Wohnbau in Österreich noch nicht verbreitet. Derzeit werden im Auftrag des Klima- und Energiefonds Grundlagen für eine mögliche Förderung erhoben. Diskutieren Sie mit uns Voraussetzungen und Hemmnisse für einen verstärkten Einsatz dieser Technologie!

Dieser Workshop findet am Donnerstag, 19. September, von 14:00-14:45 Uhr unter der Leitung von DI Johannes Fechner (www.17und4.at) statt.
ANMELDUNG bei Heinrich Schuller, Telefon: +43 14 0593 10, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Building Technology Austria wurde geschaffen, um Fachleuten den intensiven Austausch zu den Themen INNOVATIVE GEBÄUDETECHNIK UND INTEGRALE PLANUNG in angenehmer Atmosphäre zu ermöglichen. Mit Ausstellungen, Workshops und Vorträgen in einem kompakten, übersichtlichen und kreativen Rahmen. 70 Aussteller präsentieren Ihre Innovationen zu den Themen Planning Solutions, Energy Systems, Health and Security, Climate and Water Supply und Smart Building.

Auf der Vortragsbühne werden Themen wie Lebenszyklus und Integrale Planung von hochkarätigen Vortragenden besprochen. Und nicht zuletzt kann bis 20 Uhr bei Speis und Trank das eine oder andere Projekt mit Bauträgern, Planern, Projektentwicklern und Unternehmen angebahnt werden.

Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie unter www.bt-austria.at oder in diesem Folder:
pdfBuilding Technology Austria 2019 1.04 MB

« Zurück