VÖZ Logo
header betondesign 03

LEUBE Zement rockt

Die ehemalige Klinkerhalle und der Steinbruch in Golling, Salzburg, bieten seit 2005 die imposante Kulisse für das Musikfestival "On the rocks". Im Sommer 2002 fing alles an: Eine Gruppe musikbegeisterter Jugendlicher wollte ein Festival auf die Beine stellen, das abseits von Discos und Bierzelten gute Musik und gleichzeitig heimischen Bands eine Plattform für Konzerte bietet. An den idyllischen Ufern des Gollinger Egelsees machte sich das Festival – damals noch "Rock am See" - erfolgreich einen Namen. Das Gebiet steht heute unter Naturschutz, die Festival-Gemeinde ist umgezogen und rockt jetzt auf und zwischen den Felsen. Ein Potpourri internationaler und nationaler Bands sorgt Jahr für Jahr für Abwechslung. LEUBE stellt das Gelände zum Campen sowie Wasser- und Stromanschluss unentgeltlich zur Verfügung, die Konzerte finden in der Flugdachhalle statt.

Leube on the rocks
Erdige Rockmusik im alten Zementwerk
Foto: ©Andreas Schattauer