VÖZ Logo
header betondesign 03

Jubiläumsjahr und Personalwechsel bei Kirchdorfer

 

Kirchdorfer Wardian
Mag. Michael Wardian (Foto: © Kirchdorfer Gruppe)

Per 1.1.2013 wurde Mag. Michael Wardian in die Geschäftsführung der Sparte "Fertigteile & Fertighäuser" der Kirchdorfer Gruppe berufen. Mit mehr als 1.000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in 21 Tochterfirmen ist diese Sparte in insgesamt neun Ländern tätig. "Herr Mag. Wardian ist seit rund 10 Jahren in unserer Gruppe beschäftigt und wir freuen uns, ihn für diese Aufgabe gewonnen zu haben. Als einer unserer erfahrensten Führungskräfte wird er den erfolgreichen Weg der Sparte Fertigteile in die Zukunft fortsetzen", so der Geschäftsführer der Gruppe Mag. Erich Frommwald. Bereits seit 1888 bestehend, entwickelte sich die oberösterreichische Kirchdorfer Gruppe zu einem dynamisch wachsenden Unternehmen. Die private Industriegruppe ist in drei Produktsparten tätig:  Zement, Rohstoffe (Stein, Sand, Kies, Transportbeton) sowie Fertigteile & Fertighäuser.
Die rund 1.400 Beschäftigten erwirtschafteten in 11 Ländern im Jahr 2012 einen Umsatz von mehr als 200 Mio. Euro und setzen den erfolgreichen Weg der Kirchdorfer Gruppe kontinuierlich fort. 
Das diesjährige Jubiläum "125 Jahre Kirchdorfer Gruppe" setzt einen weiteren Meilenstein in der Erfolgsgeschichte des Unternehmens.