Zement+Beton 3_21: Tiefbau/Infrastruktur

Meist werden mit Klimaschutz Gebäude, Heizsysteme oder Wärmedämmungen assoziiert. Die Leistungen des Tiefbaus sowie der urbanen...

Herausforderungen annehmen – Visionen weiterentwickeln

Das Thema Klimaschutz hat für die VÖZ, die Vereinigung der Österreichischen Zementindustrie, höchste Priorität. Die Investitionsbereitschaft...

Infokampagne "Natürlich Beton“ bringt die Vorteile auf den Punkt

Wo liegen die Stärken von Beton, was macht diesen Baustoff so bedeutend in Sachen Klimaschutz und warum ist Beton der weltweit...

GVTB-Betonpreis 2020: Transportbeton punktet im Klimaschutz

Zum achten Mal wurde der Betonpreis des Güteverbandes Transportbeton, GVTB, vergeben. Das Coronavirus und die damit verbundenen...

Forschung als Innovationsmotor

Zukunftsweisende Forschungsprojekte der Zementindustrie
Die Vereinigung der Österreichischen Zementindustrie, VÖZ, tüftelt...

previousprevious
nextnext
Slider

Im Arbeitsleben ist eine entsprechende Schutzkleidung unerlässlich. Gerade bei Einsätzen auf der Baustelle oder im Labor steht die Sicherheit für unsere MitarbeiterInnen an oberster Stelle.

Schutzausruestung Gesamtgruppenfoto 400x266pix

Sicherheit am Arbeitsplatz hat bei der Vereinigung der Österreichischen Zementindustrie (VÖZ) höchste Priorität. Die VÖZ hat sich in den letzten Jahren mit den Themen "Arbeitssicherheit, ArbeitnehmerInnen- und Gesundheitsschutz" verstärkt auseinandergesetzt und deren erfolgreiche Umsetzung zu einer ihrer Hauptaufgaben gemacht. Die Minimierung von Arbeitsunfällen, Gefahrensituationen und gesundheitlichen Beeinträchtigungen am Arbeitsplatz ist unumgänglich und essentiell für eine kontinuierliche Verbesserung der Arbeitssicherheit. Bereits seit vielen Jahren arbeitet die "Arbeitsgemeinschaft Arbeitssicherheit", bestehend aus Sicherheitsfachkräften aller Mitgliedsunternehmen, an einem gemeinsamen Ziel: Vermeidung von Unfällen und Sensibilisierung für Gefahren am Arbeitsplatz. Dies gilt für jede Arbeitsstätte, ob Produktion, Labor oder Werkstatt, aber auch für Transporte sowie Wegstrecken zwischen Arbeit und Zuhause.

Speichermasse klug nützen

Technisch eigentlich simpel: Die thermische Bauteilaktivierung (TBA) bezeichnet Systeme, die Gebäudemassen zur Temperaturregulierung nutzen. Sie werden zur alleinigen oder ergänzenden Raumheizung oder wahlweise Kühlung verwendet. Ursprünglich im G...


­